• Intro
  • News Archiv
  • Einsatz von iPEGASUS bei einem marktführenden Hersteller von Militärhubschraubern in England

Einsatz von iPEGASUS bei einem marktführenden Hersteller von Militärhubschraubern in England

18. September 2008

Das iPEGASUS für Agusta Westland Helicopter in Yeovil UK wird für die Ausrichtung der Navigations- und Waffen- sowie der Missile-Warning-Systeme in derProduktion der Lynx, Merlin EH101 und Apache Helikopter eingesetzt.Es ist iMAR's 12. Auslieferung eines iPEGASUS Instrumentes und das zweite System für einen globalen Hubschrauber-Hersteller und -Ausrüster; Der Schweizer Hersteller und Ausrüster SF (Swiss Aircraft and Systems Enterprise Corp) war der erste namhafte Anwender auf diesem Gebiet!
Das iPEGASUS findet große Akzeptanz bei den Herstellern von Luftfahrzeugen und Waffensystemen, da es die schnellste bekannte und somit effizienteste Methode bietet, 3D-Ausrichtungen in Echtzeit mit hoher Genauigkeit in kürzester Zeit im Fertigungs- und Kalibrierungsprozess durchzuführen. Das Transfer Alignment System iPEGASUS ersetzt immer stärker die traditionellen laserbasierten und theodolitischen Systeme. Durch seine einfache Handhabung erfordert das Meßsystem nicht die Verfügbarkeit von speziell ausgebildeten Mitarbeiter sondern es kann von jedem Techniker nach kurzer Einweisung bedient werden. Der Einsatz in Deutschland reicht von dem renomierten Hersteller von Waffensystemen, die Fa. MAUSER Oberndorf bis hin zur 100%-Vermessung der Teleskopier-Einrichtung des neuen Spähfahrzeugs FENNEK der Bundeswehr.

Bearbeiten
© iMAR Navigation GmbH. Alle Rechte vorbehalten. - Cookie Einstellungen