iMAR Navigation GmbH ist ein führender Anbieter auf dem Gebiet inertialer Meß- und Navigationssysteme für nahezu alle industriellen und militärischen Bereiche (Verteidigung, Luftfahrt, Schifffahrt, Landanwendungen, Vermessung) für Führungs-, Ortungs-, Verortungs-, Regelungs-, Stabilisierung-, Tracking- und Automatisierungs-Aufgaben.

Wir bedienen unsere Kunden weltweit seit über 25 Jahren und fertigen sowohl Standardgeräte, d.h. Commercial-off-the-Shelf (COTS) und Military-off-the-Shelf (MOTS), als auch Seriengeräte, Kleinserien und Vorseriengeräte sowie Systemlösungen und Prototypen nach Kundenspezifikation. Unsere Geschäftstätigkeit umfaßt dabei neben der Fertigung auch die Entwicklung kundenspezifischer Lösungen und Systeme nach militärischen, industriellen, automotiven oder Luftfahrt-Standards.

iMAR Navigation, gegründet 1992, hat ihren Hauptsitz in St. Ingbert im Südwesten Deutschlands.

iMAR Navigation: location of headquarters in Germany

Eine fundierte Basis für die Fertigung und Entwicklung anspruchsvollster inertialer Meßsysteme bildet unser umfassendes Know-how auf den Gebieten der Inertialmeßtechnik und Systemtechnik, der Navigations-Algorithmik, der Sensorik, der Prozess-Rechentechnik und des sensornahen Hardware-Designs. Die hohe Motivation und Kompetenz unserer über 60 Mitarbeiter, die hohe Qualifikation aller Teams und der Einsatz aller verfügbaren Technologien inertialer Sensoren und Systemkomponenten von MEMS Kreiseln bis zu hemispherischen Resonator-Kreiseln (HRG) und von Faserkreiseln (FOG) bis zu Ringlaserkreiseln (RLG)  ermöglichen iMAR dabei die Realisierung technisch und wirtschaftlich überzeugender Produkte und Systemlösungen.

iMAR is certified and manufacturing according to military, industrial and aerospace standardsModerne Produktionsstätten und Entwicklungseinrichtungen auf 2'300 qm Fläche mit hohen Qualitätsstandards und Zertifizierung gemäß ISO 9001, EN9100 und EASA Part21G (zertifizierter Herstellungsbetrieb für Luftfahrtkomponenten) sowie umfassende Prüfeinrichtungen im eigenen Hause einschließlich mehrerer Ein-, Zwei- und Dreiachsen-Drehsimulatoren, Temperaturkammern mit erweitertem Temperaturbereich, ZEISS Koordinatenmessmaschine, 6D Hexapod Bewegungssimulator für bis zu 1 to Nutzlast und 1 g Beschleunigung und eine 40 kN - Vibrations- und Schockprüfanlage gemäß Mil-, Luftfahrt- und Space-Anforderungen für Produktion und Entwicklung garantieren eine zuverlässige Fertigung und bilden die Grundlage für die Lieferung unserer inertialen Mess- und Navigationssysteme für industrielle, kommerzielle, automotive und militärische Einsatzgebiete sowie für Luftfahrt- und Space-Anwendungen.

iMAR Navigation unterhält Industrievertretungen weltweit. Aufgrund der zunehmenden Marktpräsenz mit technologisch und wirtschaftlich richtungsweisenden Produkten und Systemlösungen hat iMAR Navigation 2003 ihre Produktions- und Entwicklungsflächen erweitert, um neben dem wachsenden europäischen Markt auch der internationalen Nachfrage nach Produkten, Systemlösungen und Ingenieurleistung umfassend gerecht zu werden. Ein weiteres Gebäude zur Erweiterung der Fertigung und Entwicklung um weitere 800 qm wurde 2014 errichtet und Ende 2014 seiner Bestimmung übergeben.

 

Weiterführende Informationen

Darstellung unserer Produkte, Märkte und Dienstleistungen: Produkte
Aktuelle Ereignisse und neue Produkte: News
Erläuterungen und FAQ zum Thema Inertiale Navigation: FAQ Inertiale Navigation
Liste einiger Kunden weltweit, für die iMAR arbeitet: Referenzen
Stellenangebote: Offene Stellen
Erweitertes Firmenprofil: Firmenprofil iMAR GmbH
Was können wir für Sie tun? Kontakt
  • Meet us at "Smart Mobility - Defining the future of automated driving - Automotive Tech.AD, March 06 - 07,  Berlin / Germany

  • Meet us at Automotive Testing Expo China Sept. 19-21, 2017  [together with our local representative Guangzhou Zeer Electro-Mechanical Science and Technology Co.Ltd]


  • Meet us at Automotive Testing Expo, Booth 1970 and Booth AV8000, June 20 - 22, 2017 in Stuttgart /Germany


  • Have iMAR Navigation on your mobile and scan the following code:


  • Meet us at the International Symposium "Inertial Sensors and Systems", September 19 - 20, 2017 in Karlsruhe / Germany